top of page

Search Results

4 Ergebnisse gefunden für „“

  • Gehirnstürm vom 24.02.24

    Und schon ist auch wieder Februar! Die Zeit rennt, der Frühling ist bald hier und ich habe viele Neuigkeiten für Dich! Website Hast Du schon gesehen, dass ich die Website überarbeitet habe? Nein? Dann wirds aber Zeit! Ab sofort siehst Du auch die Amazonbewertungen auf der Startseite, vielleicht ist Deine ja auch bald dabei? Veröffentlichung Das Hardcover als auch das Artbook werden ab 01.03.2024 überall erhältlich sein. Freu ich mich? Wie Bolle! Gewinnspiel Auf Instagram habe ich ein Gewinnspiel zum Release des Hardcovers und des Artbooks laufen. Es wird ein Paket geben inkl. der beiden Bücher sowie dem ganzen Kleinkram wie Lesezeichen, Charakterkarten etc. Schau doch mal vorbei und mach mit! Als Newsletterabonnenten hast Du sogar zwei Lose im Pott und damit eine bessere Gewinnchance! neuer Charakter Du hast sie schon im Titelbild erkannt. Bitte heiß herzlich Willkommen: Marielou, unsere Ermittlerin im neuen Teil. Eine Spezialistin für Internetkriminalität aus Frankreich. Aber wie kommt die denn jetzt da rein, fragst du Dich? Die Frage ist berechtigt, allerdings musst Du dich für mehr Informationen noch etwas gedulden. Fortschritt 2.0 Die Kapitel sind strukturiert, ein neuer Charakter eingeführt, und bereits knapp 9.000 Wörter des zweiten Bandes verfasst! Nicht mehr lange und ich werde wieder Testleser brauchen. Willst du 2.0 bereits vorab in der Rohfassung lesen und mir bei der Finalisierung helfen? Dann achte auf jeden Fall auf meinen Instakanal, dort wird der Aufruf folgen. Wahrscheinlich brauche ich Deine Hilfe so um den Zeitpunkt Juni. Ich würde mich freuen, wenn du Zeit für Emma und mich hättest. neues Projekt "Pandora" Ja ihr habt richtig gelesen. Ich weiß nicht, wieso. Oder warum. Oder weshalb gerade jetzt. Auf jeden Fall hat mich dieses Projekt die letzten Tage nicht losgelassen. Nun habe ich endlich, eine Geschichte die ich bereits vor Jahren geschrieben habe, zurück ins Deutsche übersetzt und bin so gehypt, dass ich sie direkt nach 2.0 auf den Markt werfen will. Die Rohfassung mit knapp 35.000 Wörtern steht ja schon. Ich brauch nur ein bisschen Überarbeitung. Vielleicht mache ich es auch parallel und das Projekt kommt vor oder zeitgleich mit 2.0 raus. Ich weiß es nicht, wir werden sehen. Wer wäre ich, wenn man bei mir was mit Sicherheit planen könnte? Eine kleine Bitte Ich weiß, niemand mag es wenn jemand bettelt. Aber: Wenn Du Mesmerize gelesen hast, bitte ich Dich darum mir eine Bewertung auf Amazon, lovelybooks, etc zu geben. Es muss ja kein Text dabei sein. Aber je mehr Bewertungen das Buch bekommt, desto sichtbarer wird es. Bis zum nächsten Mal! Deine Leisha

  • Gehirnstürm vom 24.01.24

    Tatsächlich habe ich Euch auch im Januar etwas mitzuteilen. Ich weiß, dass ihr darauf gewartet habt, deswegen will ich Euch nicht weiter auf die Folter spannen und bringe Euch auf den aktuellen Stand: Hardcover Das Hardcover ist soweit fertig formatiert, der Buchsatz fertig und das Cover auf die Größe angepasst. Wann ist denn der VÖ-Termin, fragt Ihr Euch ? Nunja, ich habe mir nun ein Testexemplar nach Hause bestellt und warte schon ganz gespannt darauf. Wie es dann aussieht könnt Ihr dann auf meinem Instagramkanal oder dem Whatsappchannel erfahren. Whatsapp channel Apropos Whatsapp ( jetzt mit Link räusper). Neben dem Newsletter / Instagram ( nein Facebook nicht. Diesen Rotz hab ich nur, weil Insta mich dazu gezwungen hat ) habt Ihr jetzt auch die Möglichkeit Euch über einen Whatsappchannel über den aktuellen Stand meiner Geschichten zu informieren. Es ist ganz einfach, klickt auf den Link: Whatsapp und dann seht Ihr meinen Channel, wo ich Euch mit aktuellen Informationen versorge. Und keine Angst, ich kann Eure Nummern nicht sehen und Ihr meine auch nicht. Artbook Ja, das liebe Artbook. Es ist noch in Arbeit, leider dauert so etwas seine Zeit. Aber auch hier verspreche ich, dass ich umgehend informieren werde, sobald sich ein Termin abzeichnet. Bilder rendern dauert halt seine Zeit und meine Grafikkarte arbeitet auf Hochtouren. Fanfictions Ja ihr habt richtig gelesen. Aber es geht nicht um FF zu Mesmerize. Wobei das bestimmt auch interessant wäre. Nein, es geht darum, dass ich letzte Woche alle, und damit meine ich alle, Fanfictions, die ich in den letzten 10-15 Jahren geschrieben habe, formatiert und in ein Buch gepresst habe. Sagen wir besser, ich habe es versucht. Denn die Masse an Wörtern ist sehr viel mehr als ich erwartet habe. Patchwork hat mir, nachdem ich alles reinkopiert habe, angezeigt, dass es knapp 3600 Seiten sind. Da kommt doch gleich ein weiteres Problem auf: Kein Dienstleister dieser Welt kann dir das drucken. Also habe ich mich wieder hingesetzt, habe aufgesplittet. Was ist das Ende vom Lied? Ich warte auf insgesamt 4 Bücher mit dem Durchschnitt von 800 Seiten. Ich bin schon ein bisschen stolz auf mich. Planung Der Plot steht! Das find ich mega und ich freu mich wie Bolle, da ich voll in meinem Zeitplan bin ( noch lol ) . Auch wenn ich jetzt noch den Feinschliff machen muss, hae ich noch ewig Zeit. ( Sagte sie und stellt irgendwann mit Schrecken fest, dass das Manuskript zu Testlesern muss ) Eine sehr interessante Frage hat mich heute erreicht: Bekommt Max in Part 2 endlich mehr Sichtbarkeit? Und ich muss sagen, ich überlege wirklich, wie ich ihm mehr Präsenz verschaffen kann. Denn mal ganz ehrlich: Wir lieben unseren Max ;) Übrigens, das Bild sind die Überarbeitungen von Emma und Max. Ich find sie vieeeel besser als zu Part 1. Und bevor jemand schreit "mimimi das is KI, Du hast ja nur Prompts eingegeben" NEIN, halt die Backen. Ich habe diese Figuren mühevoll mit Daz3D erstellt, angepasst, gemalt mit Procreate und dann erst von einer KI den letzten Schliff geben lassen. Aber die Figuren gehören mir ganz allein. Deine Leisha

  • Gehirnstürm ab sofort zum Nachlesen

    Ich habe mich dazu entschieden, meinen Newsletter im Nachgang hier im Blog zu veröffentlichen. Dann habt Ihr immer die Möglichkeit meinen Gehirnstürm wieder nachzulesen, wenn Ihr das möchtet. Der 1. Newsletter Endlich ist es soweit, und ich habe einen Newsletter für Euch! Allerdings kann ich nicht sagen, wie regelmäßig ihr ihn erhalten werdet, aber es ist wichtig, dass man überhaupt anfängt hummelvibes Bevor ich hier einige Punkte abarbeite, die mir wichtig sind, habe ich eine Frage an Euch, schreibt mir doch gerne per Mail oder Insta: Habt ihr das Buch schon gelesen? Wenn ja, wart ihr genauso gespannt wie Ares und Emma? Und habt ihr auch schon brav eine Bewertung auf Amazon und Co dagelassen? Veröffentlichung Wie ihr wisst, ist Mesmerize am 01.11. erschienen. Und für mich ist es bis jetzt ein voller Erfolg. Die Verkaufszahlen übertreffen komplett meine Erwartungen. Gestern war das Buch sogar auf Platz 164.927 in der Kategorie Bücher, und 2.397 in Psychothriller bei Amazon. Und wenn ich es vergleiche mit dem Anfang: PLatz 3 Mio irgendwas und Psychothriller war irgendwo bei 80.000. Das ist schon ne krasse Steigerung. Trotzdem wird es Menschen geben, die sagen es sei nicht besonders gut. Zu denen kann ich nur sagen: Macht es selbst besser. Denn wir dürfen nicht vergessen, dass dies mein Debüt ist und es sooooo viele Bücher gibt auf dem Markt. Ich bin auf jedenn Fall superstolz! Ich bin sprachlos und überwältigt von eurer fantastischen Unterstützung! Die Verkaufszahlen von "Mesmerize" haben alle meine Erwartungen übertroffen. Ein riesiges Dankeschön an euch alle, die ihr dazu beigetragen habt, dass mein Buch so erfolgreich ist! Rückmeldungen Oh, die Rückmeldungen sind fantastisch! Auch hier wurden meine Erwartungen übertroffen. Kritiken und Bemerkungen habe ich als private Nachrichten bekommen und bin sehr dankbar dafür. Denn nur so kann man sich verbessern. Über das Thema was konstruktive Kritik und was pures Ranten ist, gehe ich in einem seperaten Newsletter ein. Allerdings würde ich mir wünschen, dass mir mehr Menschen eine Rückmeldung geben. Ihr habt "Mesmerize" bereits gelesen? Seid so lieb und hinterlasst auf einem der Portale eine kleine Bewertung. Damit helft ihr mir immens, und außerdem tut es der Seele gut. Weihnachten Ich weiß ja nicht, wie das bei Euch ist, aber meine Wenigkeit freut sich am sehr über neue Bücher zu diesen Feiertagen. Warum nicht auch "Mesmerize" zu Weihnachten verschenken, gerne auch mit persönlicher Widmung? Ich habe noch knapp 10 - 15 Bücher hier liegen, die ein neues Zuhause suchen. Schreibt mich einfach an. Wie geht es weiter ? / Planung 2024 Das ist immer die große Frage. Und ich bin kein Fan davon, großartig zu planen, da ich ein kleiner Chaot bin und dann doch wieder alles durcheinanderwerfe. Aber meine Lektorin, die liebe Christina, hat einen Funken in mir gestartet. Ein kleiner Gedanke nur, aber doch so fesselnd: Was, wenn ich es schaffe, den nächsten Teil am 01.11.2024 herauszubringen? Das würde den inneren Monk soooo sehr zufriedenstellen. Aber ist es realistisch? Ich weiß es nicht. Ich werde Ende Dezember den groben Plot aufstellen, ab Januar / Februar mit dem Schreiben beginnen. Aber schaffe ich es zeitlich, schnell genug zu schreiben, dass Testleser / Lektorat / Einarbeiten möglich sind? Boah, schwierig. Zumal ich noch die Idee im Hinterkopf hab, "Mesmerize" als Hardcover zu veröffentlichen, und auf jeden Fall ein Artbook mit all den Grafiken, die ich in stundenlanger Arbeit erstellt habe. Ich kann die Frage nach dem Termin für den nächsten Teil noch nicht beantworten. Aber soviel sei gesagt: Ich bin gehypt und zwar richtig heftig. Und nun möchte ich Euch ein frohes Weihnachtsfest, ein paar schöne freie Tage, was auch immer wünschen und natürlich einen guten Start ins neue Jahr! Wir hören voneinander, da könnt ihr sicher sein ;) Deine Leisha

  • Mein Blog, mein Blog, nich Blumentopf sein Blog

    Ich habe sie endlich fertig! Nachdem ich mich Wochen dagegen gesträubt, bzw mich mit Händen und Füßen gewehrt habe, blieb mir zur Eröffnung der heißen Überarbeitungsphase nichts anderes übrig als endlich den Arsch hochzukriegen. Ein Riesendank geht hierbei an A.Baron und Tris Khaylen. Die Beiden haben mir, was die Website angeht, sehr viel geholfen und da muss ein kleiner Dank einfach mal sein. Was erwartet euch hier? Wer jetzt denkt, er landet hier auf einer normalen Autor:innenwebsite, den muss ich enttäuschen. Denn erstens reden wir hier von mir, hallo? Und zweitens hat ein schlauer Mann mal gesagt: "normal is overrated" ( Für alle die wissen wer das war, gibt's nen extra Keks) Natürlich geht es hier um mein Debüt "Mesmerize" und um die folgenden Bücher ( die wohlbemerkt schon komplett fertig in meinem Kopf sind). ABER ich bin nicht nur Autorin. Ich bin Künstlerin, Gamer, Serien- und Filmeliebhaberin, Leserin. Deswegen seid gewarnt: Es wird sehr viel von meiner Kunst geben, schaut euch dazu gerne mal in Ruhe um und teilt mir bei dieser Gelegenheit doch gerade mit, welches Bild euch am meisten gefällt. Andererseits werde ich diese Blogseite auch dazu nutzen um euch auf dem Laufenden zu halten, was ich halt so mache. Und so kann es sein, dass ihr mal ein paar Beiträge findet, in denen es um die unendlichen Sidequests bei FarCry geht, meine Faszination für Higgs Monaghan oder auch einfach meine Vorliebe für metzelnde Zombies. Ein buntes Programm also. Wenn euch etwas nicht zusagt, ignoriert es. Denn die Schreibpause wird nicht zu lange dauern, dafür klopfen die Ideen jetzt schon viel zu laut an. Wird es einen Newsletter geben? Ja ich weiß, eigentlich muss ich einen machen. Aber im Moment ist mir das noch zu stressig und ich muss mich da erst einmal einlesen. Das ist ja auch wieder so ne Sache wo man auf so verdammt viele Dinge achten muss. Vorerst werde ich die Beiträge auf Instagram/ Facebook teilen, und später kommt vielleicht der Newsletter dabei. Fazit Ich weiß, das sich alles immer erst einspielen muss, auch die Website. Von daher mach ich mir keinen unnötigen Kopf, lasse es auf mich zukommen. Ich kann dir auch keine festen Zeiten nennen, wann ich hier nen Beitrag poste. Aber du kannst mich jederzeit anschreiben, wenn du Fragen hast. Die Emailadresse findest du im Impressum. LG Leisha * ja ich stehe auf gifs, ich liebe sie, tumblr sei dank

bottom of page